Subwoofer Move M15 und Force F15 R für höchste Performance

Wenn es um Subwoofer geht, steht Eton für High End und höchste Performance im Car-Hifi-Bereich. Das Ulmer Unternehmen überzeugt immer wieder mit Spitzenleistung, das im Preis-Leistungs-Verhältnis einfach überzeugt. Von Allroundern für Einsteiger bis hin zu wettbewerbstauglichen Woofern mit höchster Belastbarkeit und Leistung bietet Eton mit seinen Serien ein breites Spektrum für den besten Hörgenuss. Von Klassik bis Techno und Hip Hop kommen hier Klangpuristen voll auf ihre Kosten.

 

Doch auch die Auswahl aus den Eton-Produkten ist nicht immer einfach, denn die Ansprüche an einen Subwoofer können durchaus sehr unterschiedlich sein. Manche möchten ein perfektes Klangerlebnis und anderen wiederum ist der Schalldruck und Pegel besonders wichtig. Wir stellen hier heute zwei Eton-Modelle vor, die den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Gerne beraten wir euch aber auch individuell unter 05223 792 672 8.

 

Eton Move M15: Der Allrounder für beste Klangqualität

Eton-Move-M15

Subwoofer made in Germany: Für Car-Hifi-Fans sind Subwoofer aus dem Hause Eton kaum noch wegzudenken. Mit dem hohen Qualitätsstandard erfüllt Eton immer wieder die Anforderungen, die sich Musik-Begeisterte für ihr Auto wünschen und gerade der Eton Move M15 sticht durch zwei Faktoren besonders heraus: Zu einem Preis von nur ca. 350 Euro bietet Eton hier einen Subwoofer, der alle Ansprüche in Sachen Klang und Bass vereint.

 

Die MOVE-Subwoofer sind eine Symbiose von Eton aus den erfolgreichen Serien FORCE und HEX. Genau diese Verschmelzung macht diesen Subwoofer zu einem Allrounder, der nahezu alle Anforderungen an den Hörgenuss erfüllt. Dezibel und Druck von FORCE für viel Power auf SPL-Wettbewerben und die niveauvolle und feine Klangqualität der HEX-Serie. Auch optisch sind die MOVE-Subwoofer ein echter Hingucker. Die Druckgusskörbe wirken in der Verarbeitung besonders edel und verleihen den Woofern einen starken Look, der die Leistung dieser Knaller-Woofer widerspiegelt. Geeignet ist dieser Subwoofer für Klassik-Fans ebenso wie für Techno- und House-Fans. Wer regelmäßig an SPL-Wettbewerben teilnehmen möchte, sollte sich allerdings den Eton Force F15 R einmal genauer ansehen.

 

Eton Force F15 R: Präzision, Druck und Tiefgang

 

Eton-Force-F15-R

Mit dem Eton Force F15 R kommt richtig Druck ins Auto: Die Leistung und die Belastbarkeit der neuen FORCE-Woofer sind nahezu unschlagbar – hiermit hat Eton eine echte Glanzleistung auf den Markt gebracht. Das „R“ steht für „reinforced“ und bedeutet nichts anderes, als dass dieses Modell eine noch bessere Performance bietet, als alle Vorgänger. Denn Eton hat mit dieser Serie ganz klar aufgerüstet. Die Materialien wurden aufwendig und gut durchdacht verarbeitet – dadurch überzeugt der F15 R nicht nur durch seinen starken Bass, sondern macht auch in der Optik richtig was her. So verfügt der F15 R zum Beispiel über eine besonders stabile Kevlar-Papier-Membran, die in einem funktionalen und edlen Alu-Druckgusskorb sitzt.

 

Die hohe Leistungsfähigkeit dieses Subwoofers für das Auto zeichnet sich dadurch aus, dass er mit Leichtigkeit selbst die tiefsten Töne spielt. Besonders gut geeignet durch seine hohe Performance und den enormen Schalldruck, der es richtig krachen lässt, ist der Force F15 R für regelmäßige Teilnehmern von SPL-Wettbewerben – und diese Zielgruppe hat Eton sicher auch im Auge gehabt, als dieser High End Subwoofer entwickelt wurde. Hier findet sich für ca. 800 Euro eine Kombination aus Präzision und Tiefgang, die sich sowohl sehen als auch hören lassen kann.

 

Du möchtest beraten werden, hast Fragen zu eines unserer Produkte oder willst ein Angebot für den individuellen Einbau in deinem Auto?

Ruf einfach an: 05223 792 672 8.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.